Aktuell


Workshop: Dentale Orthopädie


ZahnMedizin abgestimmt auf den Haltungs- und Bewegungsapparat 

Für Zahnärzte, Kieferorthopäden und Humanmediziner, die planen im Netzwerk zu arbeiten und die ihre systemischen und fachspezifischen Arbeiten auf den gesamten Körper im Team abstimmen möchten:


Workshopinhalte

  • Wir beißen uns immer intensiver durch unser Leben, tags und nachts (emotionale nächtliche Hygiene)
  • Ein Fehlbiss kann Muskulatur schwächen und darüber  eine unphysiologische Lotveränderung bedingen
  • Individuelle Orthopädische Aufbissschienen werden als eine mögliche Bissbalance  über schulmedizinische Muskelkrafttestung erstellt und als "Flügel" auf den unteren Seitenzähnen positioniert
  • Vermittlung im Workshop durch "hands on" aller relevanten Muskel/Zahn-Pärchen
  • Darüber Einschleifen von occlusalen Hyperbalancen
  • Alignementschienen (z.B. Clear Aligner) als sinnvolle Alternative für Retainer anpassen und austesten
  • Wieviel Druck verträgt ein Zahn und sein Halteapparat im Rahmen der Kieferorthopädie (KFO) und wie können wir die Einflüsse der KFO auf den Patientenkörper testen und beurteilen
  • Erlernen von Möglichkeiten der Materialaustestung direkt am Zahnarztstuhl


7.Workshop: Samstag, 14. Januar 2017 in Rostock

8.Workshop: Samstag, 11. März 2017 in Essen

9.Workshop: Samstag, 16. September 2017 in Rostock

10.Workshop: Samstag, 07. Oktober 2017 in Essen

11.Workshop: Samstag, 09. Dezember 2017 in Wien

12.Workshop: Samstag, 20. Januar 2018 in Essen

13.Workshop: Samstag, 17. März 2018 in Essen

14.Workshop: 2. Quartal 2018 in Saarbrücken


Die Workshops beginnen um 10 Uhr und enden gegen 17 Uhr.

Inklusive Verpflegung betragen die Teilnahmekosten 250,- Euro.

Weitere Infos über Christiane Schottes unter

0201 / 17 18 266       

Workshop-Galerie